ATM / SHG

ATM SHG Farbstofflaser

Gepulste Farbstofflaser – automatisierte UV-VIS-NIR Durchstimmung und Frequenzverdoppler SHG

  • Kompakt – robust – effizient
  • Automatische Durchstimmung
  • Integration in verschiedene Anwendungen möglich
  • Verschiedene Pumplaser verwendbar

Aufbau

ATM bezeichnet eine Baureihe automatischer Durchstimm-Module, die kompakt effizient und vielfältig variierbar sind. Die Standardversion des ATM ist für LTB-Stickstofflaser der MNL-Baureihe als Pumpquelle optimiert. Es können aber auch Excimer- oder Nd:YAG-Laser (mit Pulsenergien bis zu 1 mJ) als Pumplaser verwendet werden.

In Kombination mit einem Stickstofflaser der MNL-Baureihe entsteht ein Lasersystem, das im UV-VIS-NIR-Bereich automatisiert durchstimmbar ist und Nanosekunden-Impulse im Kilowatt-Bereich liefert. Um den gesamten Wellenlängenbereich von 225-950 nm nutzen zu können, benötigt man 15 Standard-Küvetten, die sehr leicht zu wechseln sind. Ein aufwendiges Reinigen und ständiges Erneuern der Farbstofflösung ist nicht erforderlich. Beide Komponenten, der Stickstofflaser MNL und der ATM, werden von einem PC aus über eine komfortable Windows-Software gesteuert.

Der kompakte Geräteaufbau besitzt nur einen Strahlausgang für den Pumplaser, Farbstofflaser oder SHG (umschaltbar). Er kann mit einer Faserkopplung ausgerüstet werden. Die Strahlführung und Steuerung des Lasers wird über eine einfach zu bedienende Software ausgeführt. Der Laser kann über eine Fasereinkopplung effizient in eine Multi-Mode-Quarzfaser eingekoppelt werden. Der ATM hat einen internen Sensor zur Energiemessung und für die optimale Phasenanpassung der SHG. Für die Einbindung des ATM in unterschiedlichste Applikationen steht eine DLL-Schnittstelle zur Verfügung. Eine 16/32 Schnittstelle ermöglicht die Integration in andere Systemsoftware. Die folgenden Einstellungen können mit der Software ausgewählt werden:

  • 337 nm: direkter Strahlausgang vom Stickstofflaser
  • 400 nm – 950 nm: Farbstofflaser
  • 225 nm – 400 nm: Farbstofflaser und SHG1


Modelle

ATM-Serie ATM 100 ATM 200
Küvette mm 10 10
Resonatorkonfiguration Spiegel / Spiegel Spiegel / Gitter in Littrow-Aufstellung
Durchstimmbereich nm 400 – 950
feste Wellenlängen
400 – 950
kontinuierlich durchstimmbar
Pumplaser Wellenlänge nm 337 (308, 355) 337
Spektrale Bandbreite nm 5 – 8 ≤ 2
Konversionseffizienz, typ. % 30 20
Max. Folgefrequenz Hz 50 50
Strahlquerschnitt Ø mm 1,5 1,5
Strahldivergenz (v x h) mrad 1 x 2 1 x 2
Garantie 1 Jahr 1 Jahr
Abmessungen (L x B x H) mm 115 x 250 x 170 115 x 250 x 170
Gewicht kg 1,5 1,5
ATM-UV 1 ATM 100 ATM 200
Durchstimmbereich nm 225 – 400 225 – 400
Konversionseffizienz, typ. % 6 1 6 1

 

MNL 100High Powerals Pumplaser MNL 100HP ATM 200 ATM 200-UV 1
Wellenlänge nm 337,1 400 – 950 225 – 950
Spektrale Bandbreite nm 0,1 2 2
Pulsenergie, typ. µJ bis zu 225 40 2,4
Impuls-Leistung kW bis zu 75 14 0,8
Max. Folgefrequenz Hz 30 30 30
Pulshalbwertsbreite FHWM, typ. ns 3 3 3

 

1 bezogen auf den Farbstofflaser

Technische Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten

Anwendungen

  • LIF-Spektroskopie
  • Zeitaufgelöste Spektroskopie
  • MALDI-TOF MS
  • Analytik in der Biotechnologie und Medizin


Zubehör

Laserfarbstoffe

Laserfarbstoffe
Laserfarbstoffe für Stickstoff- und andere UV-lasergepumpte Farbstofflaser

Faser

Faser
Multimode-Quarz-Fasern für Laser und Spektrometer Einkopplung